Mitgliedschaft

Zur Ref. Kirchgemeinde Bözberg-Mönthal gehören rund 850 Menschen: die reformierten Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Bözberg und Mönthal.

Mit Ihrer Mitglieschaft unterstützen Sie nicht nur unsere Kirchgemeinde finanziell, sondern Sie haben auch Anspruch auf alle ‚Dienstleistungen‘ wie Seelsorge, Begleitung im Trauerfall, Gestaltung der Hochzeit, Segnung und vieles mehr.

An vielen der Angebote unserer Kirchgemeinde können auch Nichtmitglieder teilnehmen und sind uns ausdrücklich willkommen. Dass dies möglich ist, verdanken wir der solidarischen Struktur unserer Gemeinschaft.

Neben den Gottesdiensten und Anlässen, der Seelsorge und dem Religionsunterricht werden mit den Mitteln aus den Kirchensteuern auch die historischen Kirchen in Bözberg und in Mönthal unterhalten. Diese stehen als Kulturgut der gesamten Bevölkerung für Konzertanlässe zur Verfügung. Die historischen Gebäude sind prägend für das Ortsbild der Gemeinden.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Mitgliedschaft, mit der Sie all dies vor Ort ermöglichen. Und darüber hinaus: Zur Ref. Kirche zu gehören bedeutet auch, weltweit für soziale Gerechtigkeit und zur Linderung von Leid und Not einzustehen. Auch dafür danken wir Ihnen herzlich.

Mitglied werden – Eintritt

Wenn Sie Mitglied der Ref. Kirche werden möchten, wenden Sie sich gern an das Pfarramt vor Ort oder in jeder beliebigen Kirchgemeinde. Wenn Sie bereits getauft sind, gleich ob in einer reformierten, katholischen oder anderen Gemeinschaft, ist der Eintritt in die Ref. Kirche in der Regel ohne besondere Leistungen möglich. Auch wenn Sie nicht getauft sind, können Sie Mitglied in der Ref. Kirche werden: die Taufe ist keine Voraussetzung für die Mitgliedschaft.

Möchten Sie – auch als Erwachsener – die Taufe empfangen, so ist auch dies möglich. Sprechen Sie mit uns!

Mitgliedschaft auflösen – Austritt

Wenn Sie in der Ref. Kirchgemeinde Bözberg-Mönthal Mitglied sind, die Mitgliedschaft aber beenden möchten, so ist dies ohne besondere Auflagen oder Leistungen möglich. Schreiben Sie formlos an die Kirchenpflege/Sekretariat und teilen Sie dabei mit, auf welches Datum der Austritt erfolgen soll. Wenn Sie möchten, sind wir an Ihren Gründen sehr interessiert: Vielleicht können wir unser Angebot verbessern?