Freiwillige gesucht

Wenn ich als Kind auf der Chilbi war, habe ich häufig Schilder an Fahrgeschäften gesehen: „Junger Mann zum Mitreisen gesucht“. Wie cool waren sie, die jungen Männer, die mit dem Allround-Chip am Schlüsselbund lässig auf dem dicken Gummirand stehend die Autos zur Seite fuhren. Mitreisen … ein abenteuerlicher Traum… haben Sie diesen Traum auch manchmal geträumt?

Für die Kirchgemeinde suchen wir auch Menschen, die sich mit uns auf den Weg machen. Manchmal gleicht unser Gemeindeleben einem bunten Chilbitreiben mit lauter Musik, feinen Düften und fröhlichen Menschen. Und manchmal ist es der leere Platz nach einem Fest, der vom Unrat befreit werden muss.

Was wäre, wenn da niemand zum Mitreisen wäre? Was wäre, wenn da niemand Woche für Woche auf– und abbauen würde? Was wäre ein Leben ohne Chilbi? Was wäre eine Chilbi ohne die mitreisenden jungen Männer?

Und was wäre ‚Chille‘ ohne die vielen Menschen, die mit anpacken?

Thorsten Bunz

Freiwillige gesucht

Wir brauchen Sie! Wir brauchen Euch!

Wir brauchen Unterstützung
in der Kirchenpflege!

In diesem Jahr sind Neuwahlen.

Ohne Freiwillige, die bereit sind, sich für die Kirchenpflege zur Wahl zu stellen, die mit uns auf die Reise gehen, auf– und abbauen, planen und organisieren, können wir die Kirchgemeinde nicht stemmen.

Freiwillige gesucht

Auch andere, übergemeindliche Aufgaben, stehen und fallen mit dem Engagement Freiwilliger.

Gern geben wir diese Suchanfragen an Sie weiter:

Im Pflegezentrum Süssbach Brugg werden Freiwillige gebraucht, die Freitagvormittag die Bewohnerinnen und Bewohner aus ihren Zimmern zum Gottesdienst und anschliessend wieder zurück begleiten. Selbstverständlich muss man nicht an jedem Freitag zur Verfügung stehen, sondern kann sich nach den persönlichen Möglichkeiten eintragen.

Der Verein Cartons du coeur Aargau verteilt Lebensmittelpakete an bedürftige Menschen in Not. Für die Koordination werden Freiwillige gesucht, die den Telefondienst (auch von daheim möglich) mit unterstützen.

Informationen zu allen Anfragen erhalten Sie gern im Pfarramt!