Kirche Mönthal

Die Kirche Mönthal wird 1273 erstmals urkundlich erwähnt. Die Pfarrei ist aber sicher älter, mindestens aus dem 11. Jahrhundert. Ursprünglich war die Kirche Mönthal St. Georg geweiht.

In den Jahren 1895 und 1910 fanden Innenrenovationen statt.

Im Turm der Kirche hängen 3 Glocken im Glockenstuhl.
1 d“ 200kg, 720mm Durchmesser; 2 f“ 125kg, 590mm Durchmesser; 3 a“ 75kg, 500mm Durchmesser.

Umfassende Informationen zur Kirche Mönthal können Sie in der Dokumentation der Aargauer Kirchen im Internet finden: Reformierte Kirchen im Aargau.

Ref. Kirche Mönthal

Hauptstrasse, 5237 Mönthal

Möchten Sie in der Ref. Kirche Mönthal heiraten?
Möchten Sie die historische Kirche für ein Konzert nutzen?

Gern stehen wir Ihnen für Detailfragen zur Verfügung. Informationen dazu finden Sie auch auf dieser Seite.