KGV

Kirchgemeindeversammlung

Das oberste Organ der Kirchgemeindeleitung ist die Basis: Die Kirchgemeindeversammlung, zu der alle Mitglieder der Kirchgemeinde eingeladen sind. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Ref. Kirchgemeinde Bözberg-Mönthal, die am Tag der Versammlung das 16. Lebensjahr erreicht haben.

Die Kirchgemeindeversammlung ist öffentlich.

Gemäss Beschluss der Kirchenpflege wird die Einladung zur Kirchgemeindeversammlung mit den Traktanden jeweils bis spätestens 14 Tage vor der Versammlung als Bestandteil des Kirchenboten mit der Zeitung reformiert.Aargau verteilt.

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung sowie allfällige Wahlresultate werden auf der Homepage veröffentlicht.

An der Kirchgemeindeversammlung am Sonntag, 13. November 2022 wurden alle vorgelegten Traktanden behandelt. Den Anträgen wurde einstimmig zugestimmt. Die bisherige Rechnungsprüfungskommission wurde wieder gewählt.

Hinweis auf Referendums-Möglichkeit

Gegen die Sachbeschlüsse kann gemäss Kirchenordnung § 152 das Referendum ergriffen werden.

Das Referendum ist durch 20 Stimmberechtigte innert 10 Tagen seit Bekanntgabe der Beschlussfassung bei der Kirchenpflege, Herr Denis Bron, Mittlerer Hafen 7, 5225 Bözberg, schriftlich anzumelden und ist zustande gekommen, wenn es innert 30 Tagen nach Bekanntgabe der Beschlussfassung der Kirchgemeindeversammlung von mindestens 10% der Stimmberechtigten unterzeichnet und eingereicht wird.
Frist für die Anmeldung: 25. November 2022.


Die Dokumente zur Kirchgemeindeversammlung stehen hier zum Download zur Verfügung.

Dokumente


Jahresbericht

Die Jahresberichte haben im Zuge der Neugestaltung unserer Homepage eine eigene Seite bekommen.

Hier geht’s zu den Jahresberichten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner