Wahlen

An der Gesamterneuerungswahl am 25. September 2022 wurden alle vorgeschlagenen Personen für die Kirchenpflege, für die Synode und für das Pfarramt für die Amtsperiode 1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2026 gewählt.

Die Kirchenpflege Bözberg-Mönthal dankt herzlich für das gute Wahlresultat und die ausserordentliche Stimmbeteiligung von beinahe 40%.

gewählt sind

Pfarramt

Pfrn. Christine Straberg und Pfr. Thorsten Bunz mit je 50%.

Kirchenpflege

Doris Brack

Denis Bron

Peter Eugster

Markus Schmutz

Christof Weiss

Präsidium

Denis Bron

Synode

Pfr. Thorsten Bunz und Cornelis Verbree


Wahlprotokoll

Rechtsmittelbelehrung
Bözberg, 25. September 2022
Gegen die Wahlen kann gemäss §146 Kirchenordnung (SRLA 151.100) innert drei Tagen
seit Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach
Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Kirchenrat der Evangelisch-Reformierten
Landeskirche des Kantons Aargau, Stritengässli 10, 5001 Aarau, Beschwerde eingereicht
werden. Zur Beschwerde ist jeder Stimmberechtigte befugt, der ein schutzwürdiges eigenes
Interesse an der Aufhebung oder Änderung des Wahlergebnisses hat. Eine allfällige
Beschwerde ist schriftlich einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag sowie
eine Begründung enthalten.

Alle Personen, die sich bis zum 10. Juli 2022 bereits zur Wahl zur Verfügung gestellt haben, wurden im Kirchenboten August vorgestellt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner