Reformierte Kirchgemeinde Bözberg-Mönthal

Freitag, 27. Oktober 2017, 18 Uhr
Zentrum Lee, Leeweg 6, 5223 Riniken

Workshops - Projekte - Dekanatsversammlung

Anmeldung zur Dekanatsversammlung


1. Wahl Workshop *






2. Wahl Workshop *







Detailinformationen zum Ablauf und zu den Workshops

Ablauf

18 Uhr

19 Uhr - APÉRO RICHE und GELEGENHEIT ZUM AUSTAUSCH

20 Uhr - WORKSHOPS

21 Uhr - ABSCHLUSSGOTTESDIENST mit Beiträgen aus den Workshops

anschliessend Dessertbuffet und open end


Detailinfos zu den Workshops

  1. KIRCHENGESCHICHTSWORKSHOP
    mit Barbara Stüssi-Lauterburg, Historikerin
    "Cuius regio, eius religio - die Herrschaft bestimmt den Glauben"
    So galt es während Jahrhunderten in den bis 1802 vorderösterreichischen Gebieten und genauso in denen, die seit 1415 bernisch und damit eidgenössisch waren. Beidseits des Jurakamms. Was bedeutete dies für die Anfänge und das Fussfassen der Reformation in diesen unterschiedlichen Regionen unseres Dekanates? Wir suchen Antworten anhand von Zeugnissen aus der Zeit.

  2. MUSIKALISCHER WORKSHOP mit Dieter Wagner, Kirchenmusiker und Kantor
    Reformation der Musik in der Kirche?
    Darf Kirchenmusik "modern und auch cool sein"? Probieren wir es doch einfach aus. Singen mit Dieter Wagner (Projektleiter "Musik in der Kirche" der reformierten Landeskirche Aargau).

  3. WORKSHOP ZU AKTUELLEN MEDIEN mit Wolfgang von Ungern-Sternberg, Pfarrer
    Minecraft und Photo compositing
    Sie lernen, Ihre Teenies zu begeistern, indem sie ihnen mit modernen, elektronisch-künstlerischen Mitteln Zugang zur biblischen Bild- und Begriffswelt verschaffen. Dazu benutzen Sie das bekannte Handyspiel "Minecraft", die Teenies erstellen darin eine 3D-Szene zum Jesusfilm und werden per Photocompositing mit ihrem eigenen Foto hineinmontiert.

  4. THEATERWORKSHOP mit Peter Weigl, Pfarrer
    Improvisationstheater
    Sola gratia: Statt als Menschen "Religion" zu spielen auf der Suche nach einer Gottesbegegnung: Lassen wir Gott ins Spiel kommen und uns einbeziehen in einen weiten Spielraum, in dem er uns entgegenkommt? Spielerisch-improvisierend erkunden wir Begegnungen und Zusammenspiel, mit unserem Körper, im Raum, als Gemeinschaft.

  5. BIBLISCHER WORKSHOP mit Christine Straberg, Pfarrerin
    Bibliolog - und die Bibel wird lebendig
    Wir werden in Form eines Bibliologs einen biblischen Text von innen heraus kennenlernen. Der Bibliolog lässt die Bibel lebendig werden, weil jeder etwas zu sagen hat. Wir versetzen uns in die Gestalten des biblischen Textes und lassen ihre Gedanken zu Wort kommen!

  6. KREATIVER WORKSHOP mit Fabienne Kaufmann, Katechetin
    Wir werden kreativ - auf den Spuren der Reformation!
    Ohne den Buchdruck hätte es keine Reforma-tion gegeben. Wir treten in die Fussstapfen von Gutenberg und drucken unser eigenes Bild. Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen!