Reformierte Kirchgemeinde Bözberg-Mönthal

Das Kerzenziehen findet immer über das 1. Adventswochenende statt.

Wann und Wo

Samstag, 27. November
9.00 - 17.00 Uhr

Sonntag, 28. November
9.00 - 17.00 Uhr

Kirchgemeindehaus Bözberg

Zertifikatspflicht Ü16


Während des Kerzenziehens werden auch die Weihnachtspäckli entgegen genommen. Info

Kerzenziehen


KerzenNicht nur für Kinder - Kerzenziehen ist für jedes Alter ein schönes Erlebnis!

Es liegt ein besonderer Zauber darin, wenn die Kerze wieder und wieder in den warmen Wachs eintaucht, dabei länger, dicker und schwerer wird. Das Herstellen der Kerze braucht Ruhe und Gelassenheit, Hektik hat hier keinen Platz. Das Entstehen der Kerze weckt die Vorfreude auf die fertige Kerze, auf die Freude, die sie dem macht, dem wir sie schenken; auf die Wärme und das Licht, das sie mit ihrer Flamme spendet.

Alle (Frauen, Männer und Kinder) sind herzlich eingeladen, ihre Kerze für die Advents- und Weihnachtszeit selbst zu ziehen. Selbstgezogene Kerzen bereiten doppelte Freude: demjenigen der sie zieht, und demjenigen, der eine selbst gezogene Kerze geschenkt erhält.

Der Erlös aus den verkauften Kerzen kommt der Aktion Weihnachtspäckli zugute.

Kerzen

Aufgrund der geltenden Vorschriften des BAG zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus gilt für Personen über 16 Jahren Zertifikatspflicht.



Ref. Kirchgemeinde Bözberg-Mönthal - Kirchbözberg 6 - 5225 Bözberg - Tel. 056 441 16 52